News

News

BG Baskets empfangen RSV Lahn-Dill im ersten Halbfinalspiel um die Deutsche Meisterschaft

Keine Kommentare

Nach ihrem letzten regulären Einsatz in der Hauptrunde der deutschen Rollstuhlbasketball-Bundesliga (RBBL), geht es für die BG Baskets Hamburg jetzt in die heiße Phase der Saison. Am 26. März 2017 starten die HSV- Rollstuhlbasketballer mit einem Heimspiel in die Playoffs um die Deutsche Meisterschaft und treffen im Match eins einer Best-of-Three-Serie auf den Titelanwärter RSV Lahn-Dill. Anpfiff der Partie ist um 16 Uhr in der Inselpark- Arena in Wilhelmsburg. Mit dem bisherigen Saisonverlauf für seine Mannschaft, zeigt sich BG Baskets-Trainer Holger Glinicki insgesamt zufrieden: „In der Bundesliga haben wir mit 13 Siegen sowie 3 Niederlagen eine sehr konstante Hauptrunde gespielt und sie auf dem dritten Tabellenplatz beendet. Auf europäischer Bühne[…]

Weiterlesen »

Offensive BG Baskets fahren Kantersieg gegen Köln 99ers ein

Keine Kommentare

Die BG Baskets Hamburg schließen ihr letztes reguläres Saisonspiel in der ersten deutschen Rollstuhlbasketball-Bundesliga mit einem ungefährdeten Auswärtssieg ab und gewinnen gegen die Mannschaft von RBC Köln 99ers souverän mit 47:86 (15:39) Punkten. Damit beenden die HSV-Rollstuhlbasketballer die Hauptrunde auf dem dritten Tabellenplatz, hinter dem Spitzenreiter RSB Thuringia Bulls und dem Zweitplatzierten RSV Lahn-Dill. Gegen die Köln 99ers nutzten die BG Baskets ihre Vorteile gekonnt und überzeugten mit flinkem Offensivspiel sowie einer guten Defense. So erarbeiteten sich Gaz Choudhry, Hiroaki Kozai und Kollegen bereits im ersten Viertel 13 Zähler Vorsprung und gingen gegen durchaus kämpferische Rheinländer anschließend mit 15:39 Punkten in die Halbzeitpause. In der zweiten Spielhälfte wurde es für[…]

Weiterlesen »

Entschlossene BG Baskets wollen in Köln den nächsten Erfolg einfahren

Keine Kommentare

Nach drei spannungsreichen Duellen auf internationalem Parkett rund um die Euroleague 1 am vergangenen Wochenende, stehen für die BG Baskets Hamburg in dieser Spielzeit noch ein paar wichtige Aufgaben in der deutschen Rollstuhlbasketball-Bundesliga (RBBL) auf dem Programm. So machen die Korbjäger des HSV am kommenden Samstag, den 18. März 2017 Halt bei den RBC Köln 99ers. Anpfiff der Auswärtspartie ist um 17 Uhr im Kölner Worringen Sportpark. BG Baskets-Trainer Holger Glinicki trifft dort mit seiner Mannschaft auf den derzeit Tabellenletzten in der RBBL. Er will die Partie nutzen, um noch einmal einige Line-ups vor den anstehenden RBBL Playoffs Ende März zu testen. „Seit Dienstag bereiten wir uns nun intensiv auf[…]

Weiterlesen »

Kein Happy End für BG Baskets bei Champions Cup Viertelfinals in Madrid

Keine Kommentare

Für die BG Baskets Hamburg endet die „Mission Europa“ in dieser Saison in Madrid. Bei den Viertelfinalentscheidungen um den Champions Cup der Euroleague 1, Europas höchstem Wettbewerb für den Rollstuhlbasketball, erreicht das HSV-Team in seiner Gruppe den vierten Platz und verpasst damit leider den Einzug ins Final Four des Champions Cup auf Teneriffa. „Mit dem Ergebnis sind wir bei drei verlorenen Spielen nicht zufrieden, aber auch nicht enttäuscht“, sagt BG Baskets-Trainer Holger Glinicki. „Es war einfach nicht mehr drin, da uns während des Turniers leider nur 7 Spieler zur Verfügung standen und wir dadurch nur mit zwei Line-ups auftreten konnten. Zwar haben wir gegen Beşiktaş Istanbul ein super Spiel gemacht,[…]

Weiterlesen »

Kampfstarke BG Baskets bezwingen Tabellenzweiten RSV Lahn-Dill

Keine Kommentare

Die BG Baskets Hamburg machen die Überraschung perfekt und schlagen in der Rückrunde der aktuellen Rollstuhlbasketball-Bundesligasaison den zwölffachen deutschen Meister und Pokalsieger RSV Lahn-Dill mit 71:65 (33:27) Punkten. Über 300 Zuschauer fieberten in der Inselpark-Arena in Wilhelmsburg mit und sahen den spannenden Heimsieg des HSV-Teams. Von Beginn an zeigten die HSV-Rollstuhlbasketballer Kampfgeist und absoluten Siegeswillen. Dementsprechend stark stiegen sie in die Partie ein und führten nach den ersten vier Minuten bereits 6:0. Doch Titelanwärter RSV Lahn-Dill ließ sich davon zunächst wenig beeindrucken und kämpfte sich Punkt für Punkt wieder heran. Das erste Viertel entschieden die Wetzlarer am Ende knapp mit 12:13 Zählern für sich. Auch im weiteren Spielverlauf schenkten sich[…]

Weiterlesen »

Angriffshungrige BG Baskets erwarten Titelanwärter RSV Lahn-Dill im heimischen Wohnzimmer

Keine Kommentare

Spannung und Nervenkitzel garantiert! – Am Sonntag, den 05.03.2017 kommt es in der ersten Rollstuhlbasketball-Bundesliga (RBBL) zum Showdown zwischen den BG Baskets Hamburg und dem zwölffachen deutschen Meister sowie Pokalsieger RSV Lahn-Dill. Angepfiffen wird die Partie um 17 Uhr in der Inselpark-Arena in Wilhelmsburg. Die HSV-Rollstuhlbasketballer wissen um die schwierige Herausforderung, die ihnen am Sonntag bevorsteht. Nur zu gut können sich Jake Williams, Hiroaki Kozai und Co. noch an die Hinrunde der aktuellen Spielzeit erinnern, als ihnen die Hessen eine schmerzhafte 57:88-Niederlage bereiteten. Doch auch der Titelaspirant aus Wetzlar ist nicht unschlagbar! So erhielt das Team von Nicolai Zeltinger am vergangenen Wochenende im Duell gegen RSB Thuringia Bulls einen herben[…]

Weiterlesen »

BG Baskets triumphieren im Duell gegen toughe Münchner

Keine Kommentare

Nächster Erfolg für die BG Baskets Hamburg! Die Korbjäger des HSV scoren gegen die Mannschaft von USC München und gewinnen am Ende klar mit 72:86 (36:42) Punkten. Das Team um BG Baskets-Trainer Holger Glinicki festigt damit seinen dritten Tabellenplatz in der aktuellen RollstuhlbasketballBundesligasaison. Im Spiel gegen die Rollstuhlbasketballer vom USC kam es für Reo Fujimoto, Kai Möller und Kollegen dabei zum angekündigten physischen Kräftemessen. Die Münchner stiegen stark in die Partie ein und entschieden das erste Viertel (26:22) durch Treffer von Kim Robins, Sebastian Magenheim sowie Taz Capasso für sich. Dass ließen die BG Baskets jedoch nicht auf sich sitzen, punkteten sich im zweiten Viertel konzentriert heran und übernahmen anschließend[…]

Weiterlesen »

BG Baskets wollen auswärts in München punkten

Keine Kommentare

Die BG Baskets Hamburg blicken ihrem nächsten Auswärtsspiel in der aktuellen Rollstuhlbasketball-Bundesligaspielzeit (RBBL) entgegen. Am Samstag, den 25.02.2017 treten die HSV- Rollstuhlbasketballer gegen das Team vom USC München an. Tip- off ist um 18 Uhr in der Sportanlage Säbener Straße 49. Damit kommt es am Wochenende für die BG Baskets zum Duell gegen den derzeit Tabellenfünften und wie schon in der Hinrunde wollen die HSVer das Spiel am Ende für sich entscheiden. Nach ihrem Sieg gegen ASV Bonn am vergangenen Spieltag gehen die BG Baskets dabei mit leichtem Rückenwind in die Partie. Auch der Kontrahent aus München blickt auf eine bislang gut gespielte Saison zurück, musste zuletzt aber zwei herbe[…]

Weiterlesen »

BG Baskets fahren nächsten Heimsieg ein

Keine Kommentare

Die BG Baskets Hamburg werden ihrer Favoritenrolle gerecht und gewinnen am 15. Spieltag der aktuellen Rollstuhlbasketball-Saison souverän gegen die Mannschaft von ASV Bonn 106:55 (60:27). Die Zuschauer in der Inselpark-Arena in Wilhelmsburg sahen dabei eine Partie, die das HSV-Team von Beginn an deutlich dominierte. Schon im ersten Viertel ließen die BG Baskets nichts anbrennen und gingen direkt in Führung. Zwar zeigte sich das Team von ASV Bonn durchaus kämpferisch, konnte sich jedoch nur wenige Korbchancen erkämpfen und diese am Ende auch wirklich verwerten. Die HSV-Rollstuhlbasketballer hingegen arbeiteten von Beginn an sehr konzentriert und beendeten bereits das erste Viertel mit 15 Zählern Vorsprung (25:10). Auch im weiteren Spielverlauf taten sich die[…]

Weiterlesen »

BG Baskets empfangen ASV Bonn in der Inselpark-Arena

Keine Kommentare

Die BG Baskets Hamburg stehen vor ihrem nächsten Heimspiel in der aktuellen Rollstuhlbasketball-Bundesligaspielzeit (RBBL)! Am Samstag, den 18.02.2017 erwartet das HSV-Team um Trainer Holger Glinicki den derzeit Tabellenachten ASV Bonn in der Inselpark-Arena in Wilhelmsburg. Anpfiff der Partie ist um 18.30 Uhr. Die Niederlage vom vergangenen Wochenende gegen den Deutschen Meister und Pokalsieger RSB Thuringia Bulls ist inzwischen abgehakt und spielt für die BG Baskets keine Rolle mehr. Stattdessen blickt der Tabellendritte nach vorn und richtet seine volle Konzentration auf die nächsten anstehenden Aufgaben. Mit dem ASV Bonn wartet dabei am 15. Spieltag der RBBL eine machbare, aber trotzdem nicht zu unterschätzende Herausforderung auf die HSVer. Der Aufsteiger vom Rhein[…]

Weiterlesen »