Home

  • Banner_Livestream
  • News

    Aus Fehlern lernen – Moskitos schlagen! Tim Marek wieder im Training

    Keine Kommentare

    Es war ein lehrreiches Wochenende für die Crocodiles Hamburg in der Oberliga Nord. Nach sechs Siegen in Serie musste man sich den Topteams aus Duisburg und Herne geschlagen geben. Nun liegt es an Trainer Andris Bartkevics und seinem Team die richtigen Schlüsse zu ziehen. Die nächste Gelegenheit es besser zu machen bietet sich bereits am kommenden Freitag ab 20 Uhr im Eisland Farmsen. Erneut stellt sich im Hamburger Nordosten eine Spitzenmannschaft der Oberliga vor. Der ESC Wohnbau Moskitos Essen will den zweiten Tabellenplatz festigen und die Punkte mit in den Westen des Republik nehmen. Bereits im Hinspiel am Essener Westbahnhof zeigten die Essener, dass man sich in der Sommerpause sehr[…]

    Weiterlesen »

    SHARKS Doppelheimspieltag am 03.12.16

    Keine Kommentare

    Am kommenden Samstag, den 03.12.2016, steigt der Doppelheimspieltag unserer Oberliga-Herren und Regionalliga-Damen. Den Anfang machen die 1. Herren, die sich ab 14.00h gegen den EMTV behaupten wollen. Nach einer kurzen Pause treten dann die Regionalliga-Damen um 17.00h gegen den ATSV an. Die 1. Herren sind derzeit in einer bestechenden Form. So konnten drei der letzten vier Spiele überzeugend gewonnen werden. Momentan stehen die Haie auf dem dritten Tabellenplatz. Bis zur Weihnachtspause wollen sie sich aber noch den 2. Platz ergattern, dafür müssen allerdings die beiden letzten Hinrundenspiele in heimischer Halle gewonnen werden. Die 1. Damen stehen in einer sehr ausgeglichenen Liga momentan mit 3 Siegen und 3 Niederlagen auf dem[…]

    Weiterlesen »

    SHARKS NBBL – Gut gestartet und doch verloren

    Keine Kommentare

    Eine brauchbare erste Halbzeit, eine zweite Hälfte auf verlorenem Posten: Die Sharks Hamburg haben in der Nachwuchs-Basketball-Bundesliga NBBL die nächste Niederlage einstecken müssen. Gegen die Baskets Akademie Weser-Ems aus Oldenburg verlor das Team von Tore Krüger mit 71:107 (24:23, 14:26, 14:29, 19:29). „Unfassbar“ nannte Krüger die zwölf Ballverluste allein im ersten Viertel. Und doch war es ein guter Start für die Sharks, die einen starken Auftritt als Team hinlegten und sich vor allem auf Jeffrey Spengler stützen konnten. Er erzielte 16 der 24 Zähler der Hamburger, die zu einer Ein-Punkt-Führung nach dem ersten Abschnitt reichten. Leider habe das Team den Start ins zweite Viertel verschlafen, sagte Krüger. Doch die Sharks[…]

    Weiterlesen »

    Neue Engel bei den Blue Devils

    Keine Kommentare

    Die Blue Devils Familie wächst unaufhörlich weiter: So wird es ab Dezember 2016 ein neues Senior All Girl Cheerleader Team geben, welches 2017 nicht nur an der Sideline das Herrenteam anfeuern, sondern auch Meisterschaften bestreiten wird. Trainiert wird das Team von Jana Schendel und Nicole Dietrich, die beide ihre Cheerleading-Karriere bei den Blue Devils begonnen haben. Cheerleading ist ein vielseitiger Sport, welcher zahlreiche Elemente kombiniert. Spaß, Leidenschaft und Ehrgeiz bringen unsere erfahrenen Trainerinnen mit und wollen den Sport auf ein modernes, neues Level bringen. Ab der Saison 2017 werden sie das Herrenteam mit einem ganz neuen Stil von der Sideline aus unterstützen. Jana Schendel und Nicole Dietrich planen auch, Ende[…]

    Weiterlesen »

    JBBL Sharks Hamburg verlieren gegen souverän auftretenden TuS Lichterfelde 44 – 90

    Keine Kommentare

    Am 27. November 2016 hatten die Sharks den Tabellenführer TuS Lichterfelde zu Gast im Hittfelder Haifischbecken. Voller Hoffnung sollte es in dieses Spiel gegen den starken Gegner gehen, der allerdings gegen den letztwöchigen, dort den Sharks unterlegenen Gegner verloren hatte. Es wurde auf beiden Seiten mit etwas gemäßigtem Tempo ins Spiel gestartet. Die körperlich stärkeren und überwiegend größeren Gegner konnten immer wieder unter den Korb der Sharks gelangen und sicher Punkten. Erst nach 4 Minuten gelangen den klug spielenden Sharks die ersten Punkte. Leider konnten die erspielten Chancen oft nicht in Treffer umgesetzt werden. So gab es nur 2 gelungene Korbwürfe im gesamten Viertel durch die Sharks, alle weiteren Punkte[…]

    Weiterlesen »